Koordinaten Sternwarte

51°25'40'' Nord / 7°44'51'' Ost

Aktuelle Seite: HomeAstrofotografieCCD-FotografieCCD-RGB-Komposit

Herstellung von RGB Bildern mit CCD-Kameras - Teil III

Generell ist ein Farbbild eine Kombination von einzelnen Bildern, die mit einem RGB Filtersatz gemacht wurden, und diese werden mit Hilfe einer Bildbearbeitungssoftware auf dem Computer zu einem Bild zusammengefügt. Einige Chiparten der CCD - Kameras sind nicht in der Lage bestimmte Wellenlängen des Lichtes zu differenzieren. Sie sind nur in einem bestimmten Farbspektrum empfindlich. Diese Empfindlichkeit ist aber zum Teil außerhalb des menschlichen Auges. CCD Chips haben eine spektrale Empfindlichkeit die bis in den Infraroten Bereich geht. Sie decken aber auch das normale visuelle Spektrum bis hin zum Ultravioletten Spektrum ab. Treffen nun Photonen auf diesen CCD Chip so kann er nicht unterscheiden, ob es sich um ein Photon ( Partikel des Lichtes) aus dem Blauem Spektrum handelt oder aus dem Roten Spektrum. Um zwischen den unterschiedlichen Wellenlängen des Lichtes unterscheiden zu können, werden jeweils 3 Einzelaufnahmen gemacht, die wiederum jeweils einzeln mit einem Rot - Grün - Blau (RGB) Filter gemacht. So ist gewährleistet, das das ganze Farbspektrum enthalten ist, indem der CCD Chip eine Empfindlichkeit aufweist. Natürlich ist dieser Chip nicht in allen Spektralen Bereichen genauso empfindlich. So müssen bei den jeweiligen Aufnahmen unterschiedlich lange Belichtungszeiten gewählt werden, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Bei einer Aufnahme mit dem Rotfilter zum Beispiel fallen nur die Wellenlängen des Roten Lichts auf den CCD Chip, und genau dasselbe passiert mit einer Grün und Blauaufnahme. Wir erhalten also 3 Verschiedene Bilder auf denen jeweils eine spezifische Art von Spektralen Wellenlängen vorhanden ist.

Dipl.-Ing. Daniel Henke

Termine aktuell

Keine Termine

Mitgliedsbereich

Mondphasen

Moon phase
Phase:
zunehmend

Ausleuchtung:
10%

Alter:
3 Tage

Distanz:
398,322 Km

Zeit:
11:12:42 CEST

Datum:
09-23-2017

by psdn.net
Zum Seitenanfang UA-10744156-1